Album für die Jugend (Ein Buch)

Hinweise zum Programm

Foto, Text, Noten und Audio-Sample-
© 2002 von Elis Auch Fabregas

Album1Album für die Jugend ist eine Sammlung von vierunddreißig kurze Stücke, die von Anfang bis Fortgeschrittene Mittelstufe in drei Bücher organisiert, um der Schwierigkeit. Diese Stücke sind ein oder zwei Seiten lang und decken eine breite Palette von Stilen: von der Renaissance bis zur zeitgenössischen in den ersten beiden Bänden, und spanischen und lateinamerikanischen Idiome im dritten Band. Finger, Treten Artikulationszeichen und andere Performance-Angaben werden für jedes Stück vorgesehen. Die Schrift ist melodisch und nicht-polyphone Erleichterung des Zugangs zu den frühen Zwischen Schüler.

Ich. Der Welpe Hund ist eine spielerische Eröffnungsstück von meinem achtwöchigen Australian Shepherd Welpen namens Teddy inspiriert. Die äußeren Abschnitte auf der rhythmischen Motiv gebaut ( ) kontrastieren mit der synkopierten staccato Achtelnote Mittelteil.

II. Im Kloster ist ein zweistimmigen Kanon in der strengen dorischen Modus. Die zweite Stimme folgt der erste Takt später. Im Kloster ist ein ausgezeichnetes Stück, eine Legato-Gesang Ton in beiden Händen zu entwickeln.

III. Spiele ist eine spielerische Training sowohl für rechte und linke Hand. Alle Achtelnoten sollten mit einem prägnanten und kurzen Staccato-Touch durchgeführt werden.

IV. Marsch der Schildkröten ist eine schwere, 'Heavy’ Marsch, ohne Pedal gespielt werden sollte betonen die Sechzehntelnote ruht. Die linke Hand sollte mit einem schweren, aber prägnanten Stakkato gespielt werden.

In. Walzer der Pfauen ist ein majestätischer und farbenfrohe Walzer mit einem charakteristischen chromatischen Aufwärtsbewegung in den Bass und Harmoniewechsel in jedem Takt.

VI. Mittelalterlichen Mönchsgesang ist ein Gesangsstil Stück, das mit einem vorstehenden singenden Ton und in einem Rezitativ Art von Stil gespielt werden soll. Es ist ein ausgezeichnetes Rhythmus Übung, da es häufiger Wechsel der Zähler und Sätze unterschiedlicher Länge enthält,.

VII. Elisabethanischen Tanz ist eine stattliche Renaissance-Stil Tanz mit synkopierten Rhythmen und Harmonien charakteristisch für den Stil. Es ist eines der wenigen Sehnenstücke eingestellten. Der Student soll an Renaissance-Musik zu hören, um sich mit dem Stil vertraut zu machen.

VIII. Verstecken spielen ist eine spielerische und List Stück mit einem charakteristischen synkopierten off-the Beat staccato linke Hand.

IX. Echos aus der Vergangenheit ist ein Walzer mit absteigender und aufsteigenden chromatischen Legato-Passagen, die über die Tasten wie ein Eisläufer gleiten. Staccato, tenuto und andere Artikulationszeichen sollten sorgfältig beobachtet werden.

X. Ziehende Wolken (Hommage an Debussy) hat eine kontemplative und schwebenden Charakter durch den Einsatz der Ganztonleiter verliehen. Die melodischen Sprüngen von Sexten und absteigend aufsteigend Siebtel sind das wichtigste Merkmal dieser melodischen Stück. Die Melodie und Begleitung sollte Legato mit reichlich Pedal gespielt werden (als markiert) für einen impressionistischen Effekt.

XI. Eine kleine Ziege besteht aus einer kreisförmigen melodischen Achtelpassage, zunächst in der linken und in der rechten Hand, und eine begleitende Springen Figur, bestehend aus einer Oktave wiederholt Figur ( ) Wechsel unter beiden Händen. Dieses Springen rhythmische Figur zeigt die kleine Ziege Springen auf einem felsigen Berghang. Dieses Stück sollte ohne Pedal für Klarheit durchgeführt werden.

XII. Das Lied von der Bootsmann ist ein nostalgisches Lied, das die langen Tage und Nächte der Bootsmann porträtiert. Der Song wird von einer rhythmischen Figur begleitet ( ) dass zeigt die Schaukelbewegung des Songs. Alle gebundenen Noten legato sollten durchgeführt werden.

XIII. Platero, das Baby Esel wird von Platero inspiriert, ein geliebtes Tier auf Spanisch Charakter spielen Juan Ramon Jimenez “Platero und ich”. Die Hin-und-her-Ostinato Figur der linken Hand zeigen die sanfte Schaukeln Platero.

XIV. Jig (Hommage an J.S. Klein) ist eine energetische Tanz im Barockstil, die in einem Reihenhaus und nicht-legato Weise durchgeführt werden sollten.

Walzer der Pfauen (Audio-)

Platero, das Baby Esel (Audio-)