Katalanische Aires (2023) Uraufführung durch das „Orchestra de Cambra Terrassa 48’ im April 23, 2023, Auditorium Terrassa

Katalanische Aires für Streichkammerorchester wurde in Auftrag gegeben von Kammerorchester Terrasa 48 und wird im April uraufgeführt 23, 2023 am Municipal Auditorium Terrasse. Das Konzert, betitelt ‘Fall der Monde‘, ist eine Hommage an den katalanischen Dichter Merçe Marçal.

Katalanische Aires ist eine einsätzige Komposition, die auf sechs traditionellen katalanischen Liedern basiert, Inklusive: die schlechten Nachrichten; Amelias Testament; El Rosinyol; Die zehnfache Mutter; der gute Jäger; und Zigeunertanz. Melodische und rhythmische Motive aus den Liedern werden locker entwickelt und in verschiedenen Arten von imitativen Texturen mit einem oft modalen Klang kombiniert.

Die Einleitung, durchdrungen von chantingartigen modalen Klängen, orientiert sich lose an der Trad. Lied die schlechten Nachrichten die den Einstieg in die bekannte Melodie in Dur bereitet El Rosinyol, begleitet von Pizzicato tieferen Streichern.

Das Ende der Komposition ist ein Tanzfeature El Rosinyol mit einem Sardana-Rhythmus in den tiefen Streichern im Pizzicato.