ELISENDA FÁBREGAS

Fotograf: Kim Roser

Spanisch / amerikanischer Komponist Elis Auch Fabregas (b. 1955, Terrasse, Katalonien) ist derzeit Composer in Residence am Palau de la Musica Catalana (Barcelona) für die 2023-24 Saison. Ihre Musik wird im Laufe der Saison in sieben Konzerten im Palau aufgeführt, Inklusive 4 neue Werke im Auftrag des Palau. Elisenda ließ sich schon früh in Katalonien nieder 2022 nachdem er in Südkorea und den USA gelebt und gearbeitet hat. In Seoul war sie Gastprofessorin für Musik und Kulturwissenschaften am Humanitas College der Kyung-Hee-Universität (Globaler Campus). Elisenda hat einen Doktortitel in Musikkomposition vom Peabody Institute der Johns Hopkins University (DMA, 2011), und an der Columbia University Teachers College in der Bildung (Ed.D. 1992); erhielt sie auch einen Master-und Bachelor in Klavier Leistung aus der Juilliard School (1982-83). Sie war Postdoktorandin bei Fulbright in den USA. Vor dem Studium und Leben in den USA, sie absolvierte das höchste Studium als Pianistin in Barcelona. Während ihrer frühen Karriere, Elisenda als Pianist in ganz Europa und den USA durchgeführt, darunter ein Debüt in der Carnegie Recital Hall in New York City in 1983. Diese Erfahrungen und ihre Ausbildung als Performerin trieben sie letztendlich zur musikalischen Komposition. Sie hat Kompositionen für Symphonieorchester geschrieben, zusammen wickeln, großes gemischtes Ensemble, Dreifachkonzert (Plan, VLN, vlc), Cellokonzert, Chor mit Streichquartett, Chor mit Orchester, A-Cappella-Chor, Percussion-Set, Kammermusik (Quartette, Trios und Duos, einige inkl. Gitarre), Liederzyklen mit Klavier (inkl. Sopran, Hälfte, Tenor, Bariton); Solo Instrumental (Violine, Cello, Flöte, Harfe), und Solo-Klavierwerke. Elisendas Kompositionen waren Gegenstand von Doktorarbeiten in Amerika, Südkoreanische und spanische Universitäten. In 2000, Elisenda erhielt den Distinguished Shepherd Komponist des Jahres Award von der Music Teachers National Association in Washington DC. für ihre Klavierarbeit Portraits I. Aufnahmen von Elisendas Kompositionen wurden auf Naxos veröffentlicht, Bridge Records, Haenssler (Profil Edition), Albany Rekorde, Centaur Rekorde, Weltkunst, Odradek, lBS Classical und NCA Classical Adventure Records; und ihre Musik wird von Hofmeister MusikVerlag veröffentlicht (Leipzig, Deutschland), Alphonse Leduc & Co.. (Paris.), und Hidden Oaks Music Co..

UPCOMING & KÜRZLICH

LEISTUNGEN & NEWS

Kommende und aktuelle Aufführungen & Projekte aufnehmen

  • Elisenda ist die Hauskomponist für die 2023-24 Saison im Palau de la Musica Catalana in Barcelona. Sie erhielt vom Palau vier Schreibaufträge Symphonisch, Chor- und Kammermusikwerke. In Ergänzung, sechs ihrer anderen Werke (Symphonisch, Chor-, Kammer und Klavier solo) wird während der durchgeführt 2023-24 Saison im Palau. Elisenda wird außerdem eine Konferenz im Hivernacle des Palau abhalten ‘Klang, Musik und Quantenphysik‘ im April 2, 2024. Anlässlich ihrer Arbeit mit dem Palau, Elisenda war auf dem Cover der Septemberausgabe zu sehen RMC (Katalanisches Musikmagazin Nr. 380), zusammen mit einem ausführlichen Interview von Albert Torrens, der Direktor des Magazins.
  • KOMMENDE KONZERTE IM PALAU DE LA MUSICA:
  • Im April 6, 2024, Ode an die Festung (Ode an die Standhaftigkeit) für Sinfonieorchester, Frauenchor und Sopran und Mezzo wird von der uraufgeführt Valles Symphony Orchestra, Carmina-Chor, Laura Brasó, Sopran, Marion Llobera, Altstimme, unter der Leitung von Andres Salado, in der Palau-Konzerthalle. Diese Oda wird Beethovens Symphonie Nr. vorangehen. 9 'Chor'. Eine zusätzliche Aufführung findet im April statt 7 im Palau.

  • Im April 8, Pianist Jaeden Izik-Dzurko und das Atenea Quartett wird eine neue Premiere haben Quintett für Klavier und Streicher, im Auftrag des Palau.

  • Im April 28, 2024, Premiere von Domna Reifen, durch die Kammerchor Orfeo Catala unter der Leitung von Júlia Sesé. Bonna domna ist ein neues A-cappella-Werk basierend auf dem 2001 Version von Domna Reifen (englischer Text) im Auftrag der Dale Warland Singers. Konzert im Petit Palau. Diese neue Version des gleichen Titels (Domna Reifen) wird in der provenzalischen Sprache sein.

  • On March 8, Sophie Justine Herr bot zur Veröffentlichung ihrer CD ein Konzert mit Solo-Cellowerken an :INNEN, Inklusive Terra tanzt.
  • On March 9, Gazellen Liebe für mezzo, Flöte und Klavier wurde in Helsinki aufgeführt, Finnland, durch Katajanokka-Musikverein im Balderin-Sali.
  • Am Februar 29, 2024, Trio Pedrell durchgeführt “Bild” aus Portraits (Klarinette, Violine und Cello & Plan); Alte Wände für Violine; Wandernden Geist für Violine & Plan; und Masken für Cello, Klarinette und Klavier im Musikpalast.
  • Februar 17, 2024, Träume strahlend (Strahlende Träume)für Klavier wurde aufgeführt Das Auditorium vom kanadischen Pianisten Jaeden Izik-Dzurko, für wen dieses Werk geschrieben und ihm gewidmet wurde. Jaeden hat dieses Werk im Juni uraufgeführt 8 beim prestigeträchtigen Ruhr Klavier-Festival in Essen, Deutschland, die spanische Premiere im Juni 14, am Nationales Musikauditorium von Madrid, Kammerraum, und bei der Palast der Musik in Barcelona am August 30). Anschließend, er führte dieses Werk im September durch 22 am Santa Catalina-Klassiker in Las Palmas (Spanien); September 25 am Spanisches Musikfestival Leon; Oktober 21 bei Tempel der Gesellschaft Jesu Oratorium von San Felipe Neri, Guanajuato Internationales Cervantino-Festival (Mexiko); November 7 im Auditorium des Sozialzentrums, Dénia, L’esperança Coronada Concert Society (Alicante); November 10 beim Festival Klavier, Valldemossa (Mallorca); Stadttheater „Baltazar Dias“, Funchal Madeira-Festival, Portugal; November 15, XXI. Rafael Orozco Klavierfestival, Konservatorium für Musik”Rafael Orozco, Cordoba; November 19 bei Münchner Künstlerhaus, München. Die Partitur von „Strahlende Träume’ kann auf gekauft werden pdf oder drucken.
  • Am Februar 3, 2024, Katalanisch Akzente für Sinfonieorchester wird von der aufgeführt Sinfonica del Valles unter der Leitung von Anna Sulkowska-Migon im Palau de la Musica Catalana,
  • Am January 20, 2024, Christian Torres, Violine, und Jordi Humet, Plan (beide Mitglieder der Trio Pedrell) durchgeführt Wandernden Geist für Violine & Klavier bei Auditorium von Terrassa.
  • Im Dezember 26, 2023, Elisendas neue Bearbeitung des „Besonders“. “Pfarrerin Caterina” für die schriftliche Mittlerer und kleiner Chor des Orfeó Català und Streichquartett (Cosmos Streichquartett) wurde im landesweiten Fernsehen uraufgeführt San Esteve-Konzert’ im Palau de la Musica Catalana.
  • An März 11, 2023, Jaeden Izik-Dzurko führte die katalanische Erstaufführung von auf Bild (eine Bewegung aus Portraits) bei Orangengarten (Bartomeu-Haus) (Barcelona). Dieses Konzert wurde von der Maria Canals Piano Competition gesponsert. Jaeden trat auch auf Bild am Februar 17, und Teatro Villamarta (Jerez de la Frontera). Jaeden ist der erste Preisträger des 2022 Paloma O’Shea Santander Klavierwettbewerb und der 2022 Maria Canals Int. Klavierwettbewerb) wo er zwei Bewegungen ausführte Portraits am Isaac-Albeniz-Musikfestival 2022 August 7, 2022, am Kloster San Pere in Camprodon. Video der zweiten Runde des Maria-Canals-Wettbewerbs.
  • Fünf Lieder nach Gedichten von F. Garcia Lorca (1986) für Sopran und Klavier aufgeführt wurde Bilbao Musik-Musikfestival, im Palacio Euskaldunafestival an März 4, 2023, von Sopran Naroa Inxausti und Pianist Aurelio Viribay in einem Rezital, das Liedern gewidmet ist, die auf Gedichten von Federico García Lorca basieren.
  • Frauen reden (Frauen sprechen) (2023) für mezzo, SATB Chor und Kammerorchester, in Autrag gegeben von Das Herz singt, wurde von Mezzosopran uraufgeführt martha kleinkind, der Chor singt, und Terrassa Kammerorchester 48, an März 5, 2023, bei Das Auditorium aus Barcelona (Zimmer Pau Casals), und weiter März 11 am Städtisches Auditorium Enric Granados von Lerida (Katalonien). Frauen reden basiert auf vier Gedichten des katalanischen Autors Montserrat Abelló. Das Herz singt ist eine Gruppe, die besteht aus 150 Amateursänger, die mit verschiedenen professionellen Kammerorchestern und Solisten zusammenarbeiten, dirigiert von Elisenda Carrasco und Eva Martínez.
  • Katalanische Aires (2023), ist ein neues Werk, das von der in Auftrag gegeben und ihr gewidmet wurde Terrassa Kammerorchester 48, basierend auf katalanischen traditionellen Liedern. Die Premiere fand am statt April 23, 2023, bei Municipal Auditorium Terrasse in einem Konzert Hommage an die katalanische Dichterin Maria Merce Marçal betitelt ‘Fall der Monde'. Weitere Auftritte sind geplant.
  • Bergauf: von Clara bis Robert für Cello & Plan (2021) wurde für die geschrieben und ihr gewidmet Duo des Cellisten Roger Morelló Ros und der Pianistin Anna Khomichkho. Bergauf wurde inspiriert von a 16th Jahrhundert Gedicht von Pedro Padilla, und auch inspiriert von Claras Gefühlen über ihre Fürsorge für Robert und die Unterbrechung ihrer kompositorischen Aktivitäten. Für eine vollständige Liste der Konzerte mit Bergauf: von Clara bis Robert aufgeführt von Roger Morelló Ros und Anna Khomichkho Konzerte.
  • Terra tanzt (2020) für Solocello wurde für Cellisten geschrieben Roger Ross Morelló der dieses Werk uraufgeführt hat Palau Güell in Barcelona im Oktober 28, 2021. Obwohl nicht buchstäblich auf traditioneller katalanischer Musik basiert, Dieses Werk ist inspiriert von den Kindheitserinnerungen des Komponisten an katalanische Tänze und Volksmusik. Als Katalane, der seither außerhalb Kataloniens lebt 1978, die Autorin erschafft eine katalanische Klangwelt aus melodischen und rhythmischen Folk-Idiomen, die von Emotionen aus ihrer Kindheit geprägt ist. Dieses Werk besteht aus vier Tänzen: Ich. Eingangstanz (Eröffnungstanz); II. Zeremonieller Reinigungstanz (Zeremonieller Tanz der Reinigung); III. Liebe Fabeltanz (Tanz der Liebesgeschichte; IV. Erinnerungen an Sardana (Erinnerungen an Sardana) und wurde auf einer CD mit dem Titel aufgezeichnet Die Stimme von Casals von Roger beim SWR (Südwestrundfunk) Anfang Dezember 2022, mit Mitteln der Stiftung Deutscher Musikrat und Unterstützung der Pau Casals Foundation. Die CD erschien im April 2023 an IBS Classic. Für eine vollständige Liste der Konzerte mit Terra tanzt aufgeführt von Roger Morelló Ros go to Konzerte.
  • Amalia Tortajada, Flöte und Andrea Gonzales, Gitarre, durchgeführt Goyescas für Flöte und Gitarre am MNAA-Auditorium (Nationalmuseum für antike Kunst) in Lissabon (Portugal) am Dezember 13, 2022. Es wurde live auf Antena gestreamt 2 Portugals RTP. Goyescas wurde als Teil ihres ersten Albums „SERENATAS“ präsentiert’ am Serenaden-Festival – Kulturzentrum Nau, Valencia Institut, Universität Valencia (Spanien) Juni 29, 2022. Das Programm mit dem Titel Frauen und Kunst und Goyescas für Flöte und Gitarre war eine Premiere in Spanien. Beide Performer haben sich in diesem sehr persönlichen Projekt zusammengeschlossen, Leben schenken IDENTITÄT, ein inspirierendes Projekt, das, zusätzlich zur Förderung von Musik, die von Frauen geschrieben und aufgeführt wird, hat den Zweck, die Arbeit von Frauen aus verschiedenen Kulturen in verschiedenen künstlerischen Bereichen zu fördern und aufzuwerten. IDENTIDADE umfasste vier Uraufführungen von Werken der Komponistin Gabriela Ortiz (Mexiko), Clarice Assad (Brasilien), Elis Auch Fabregas (Spanien) und Johanny Navarro (Puerto Rico). Weitere Informationen zum Konzert. Höre dir die Aufnahme an.
  • Eine Aufnahme von Sonate für Flöte und Klavier (1995) (herausgegeben von Alphonse Leduc Cie.), wurde von einem spanischen Flötisten aus Singapur hergestellt Roberto Alvarez und ukrainischer Pianist Kseniia Vokhmianina und veröffentlicht am Odradek-Etikett Juni 3, 2022. Die CD betitelt “Der Wirbelind Innerhalb”, wurde in The gefördert Wirbelwind-Tour, mit Auftritten in Europa, darunter in Madrid (Juni 3 und 7), bei tDas Internationale Festival in Deiá (Mallorca im Juni 9 und 10), Zürich (Juni 12), und Montesilvano (Italien) (Juni 15). In dieser herausfordernden Sonate, das Klavier ist ein gleichberechtigter Partner mit der Flöte, und Roberto und Kseniia zeigen beide a “Musikalität der Superlative und außergewöhnliche technische Beherrschung.” Ich freue mich sehr über diese Aufnahme! Rückblick auf das Konzert in der Esplanade (Singapur) Mai 15, 2022.
  • Die Volkskulturgruppe Barcelona in Zusammenarbeit mit Musiker für die Cobla ein neues Werk in Auftrag gegeben Joaquim Serra-Denkmal 2022. Das neue Werk mit dem Titel Schloss Miravet für Cobla und Percussion feiern das hundertjährige Jubiläum von Volkskulturgruppe Barcelona im November 21, 2022, 19:00, am “Poble Nou Alliance Casino-Theater” in Barcelona. Die neue Komposition wird von Cobla Sant Jordi uraufgeführt- Stadt Barcelona, dirigiert von Marcel Sabaté. Schloss Miravet wurde im Juni aufgenommen 28, 2022. (Paar ist ein katalanisches traditionelles Bläserensemble bestehend aus 11 Spieler.)
  • Zwei andalusische Farben (arr. für Cello solo für Roger Morello Ros). Morelló hat dieses Werk im März uraufgeführt 4, 2022, bei Kulturkirche Ost in Köln; später im Mai 11 wurde in der Ufa Fabrik Berlin mit dem Orchester Babylon und einer Aufnahme im Mai aufgeführt 13 und 15.
  • Katalanisch Akzente (2016) erhielt seine spanisch/katalanische Erstaufführung in zwei Aufführungen durch die Symphonisches Orchester San Cugat unter der Leitung von Salvador Brotons im März 11, 20:00, bei Theater-Auditorien von Sant Cugat del Vallès, Barcelona; und im März 20, 19:00, bei La Massa-Theater, Vilassar de Dalt, Barcelona. Das Konzert beinhaltete die Tschaikowsky-Symphonie Nr. 1 und ein Werk von Chaminade.
  • Akzente Katalanisch für Orchester (2016) erhielt kürzlich seine USA-Premiere von der Florida Orchester unter der Leitung von Stuart Malina in einer Aufführung, die der Musik Spaniens gewidmet ist: Februar 23, 2022, in der Ruth-Eckerd-Halle; Klares Wasser, FL USA.
  • Das West Coast Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Elise Chong führte kürzlich die australische Erstaufführung von Katalanisch Akzente für Orchester im Oktober 9 bei 7:3 Uhr in der Winthrop Hall, VORSICHT. Dieses Werk wurde im April von der Bucheon Philharmonie und dem Maestro Youngmin Park uraufgeführt 2016 in der Konzerthalle des Seoul Arts Center. Das Programm war:
  •    CHABRIER | España
       TORROBA | Sonatina with guest artist Melissa Fitzgerald
       BIZET | Carmen Suite Nr. 1, und Mvts. 7 & 9 ab Suite Nr. 2
       FABREGAS | Accents Catalans *Australian Premiere*
       RAVEL | Rapsodie Espagnole
       DE FALLA | „Final Dance“ aus The Three-Cornered
  • “Masken” für Klarinette, Cello & Plan (2019/21) wurde bei der durchgeführt Toledo Symphony Orchestra Chamber Series im Peristyl am Oktober 3, 2021, von Amy Chang, cello Georg Klaas, und Klarinette Frances Renzi, Plan. Das Konzert beinhaltete auch Werke von Grażyna Bacewicz, Yvonne Desportes; Haruka Fuji; und Kala Ramnath. Video der Leistung.
  • Masken für Cla, vlc, pno (2019/21) wurde „live“ aufgeführt’ bei Thomas Piercy “Tokio nach New York” Feier Im September 12, 5 PM, in der Scorca Halle, Nationales Opernzentrum, 330 7th Avenue, New York, NY 10001. Das Konzert umfasste viele internationale Komponisten!
  • Duende für Solocello ist ursprünglich eines der Stücke aus der Sammlung Andalusier für Cello Farben & Plan. Duende wurde für Solocello für Roger Morello Ross arrangiert, der es beim Eröffnungskonzert der Kammerkonzertreihe anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Vereinigung der Konzerte von Reus uraufgeführt hat. Duende wurde erneut von Roger Morelló aufgeführt: Im September 17, 2021, bei Stiftung Florinskirche in Koblenz (Deutschland); August 7, 2021, bei Sant Pere de Belltall, Belltall (Tarragona, Spanien) während der Feier von ‘das Knoblauchfest'; am Oktober 11, 2020, bei BasilicaMusic St.. Aposteln Köln in Köln; und im Oktober 16 am ‘Eröffnungskonzert der Kammermusikreihe zum Gedenken an die Vereinigung der Konzerte in Reus’, Tarragona (Spanien).
  • Eine neu bearbeitete Version vonMasken für Klarinette, Cello & Plan‘ hatte die katalanische Premiere im April 23 und 24 in Tarragona, Spanien, in einer schönen modernistischen Kirche Kirche des Heiligen Herzens von Vistabella innerhalb der Konzertreihe mit dem Titel "Musikalischer Frühling in Vistabella" (Musikalischer Frühling in Vistabella); und in Creixells, Städtisches Paar. Darsteller eingeschlossen Roger Morello Ros, Cello; Oriol Estivill, Klarinette; und Dani Ruiz Hurtado, Plan.
  • Feuerimitation für Tenor und Klavier wurde veröffentlicht am Bridge Records mit Tenor Jess Muñoz, Tenor, und Pianist Oksana Glouchko auf einem Album mit dem Titel, Es lebe die Liebe: Katalanische Kunstlieder des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Album hat einen sehr guten Empfang Siehe Grammophon-Rezension. Das Album ist jetzt weltweit auf allen wichtigen Plattformen einschließlich ITunes verfügbar, Amazon und Spotify. Ich bin sehr stolz und geehrt, mit so angesehenen katalanischen Komponisten wie Frederick Mompou zusammen zu sein, Eduard Toldrà, Ricard Lamote de Grignon, Narcis Bonet, und Joan Comellas. Und besonders Frederick Mompou, wen ich persönlich getroffen habe und wessen Musik ich verehre. Hören Sie sich einige Beispiele der Musik an. Imitation Feuer basiert auf Gedichte von mallorquinischen Dichter Bartomeu Rosselló-Porcel (1913-1938). Es umfasst vier Gedichte: Ich. bell-Startseite (Notebook Sonette); II.Escolto Geheimnis… (von Imitation of Fire, ‚Flammen-Baum‘); III. regen gestickten (Imitation Feuer, ‚Faire Zündung‘); und IV. Ardent himne (Imitation Feuer, ‚Flammen-Baum‘).
  • Masken für Klarinette, Cello & Plan (2019), durch das beauftragte IonSound Projektensemble, wurde im August aufgenommen 2020 von der gleichen Gruppe. Masken für Klarinette, Cello und Klavier”Erhielt im Februar seine New Yorker Premiere 11, 2020, Im Rahmen des Random Access Musik (RAM) Konzertreihe.
  • Pianist Becky Billock verzeichnet Fata Morgana für Klavier in einem CD-Titel Mutter Erde, die Werke enthalten von der Natur inspiriert von Amy Beach, Marion Bauer, Henry Cowell, Edvard Grieg, Karen Tanaka, Bonnie McLarty, Elisenda Fabregas, Patrick Burke, Germaine Tailleferre, Robert Schultz, Katherine Hoover, Gwyneth Walker, und Kaja Bjørntvedt. Weitere Programmdetails. Becky durchgeführt Fata Morgana in ihrer Tour pazifischen Nordwesten und auch in Island und Norwegen.
  • Am Oktober 18, 2020, Violinist Victoria Kaunzner durchgeführt und aufgezeichnet Alte Wände für Solovioline und Wandernden Geist für Violine & Klavier in Valencia (Spanien). Diese Werke hat sie im Oktober auch in Berlin aufgeführt 11, 2020.
  • Im Dezember 28, 2019, Hommage an Pablo Casals für Cello solo wurde von aufgeführt Roger Ross Morelló beim 143. Konzert zum Jahrestag der Geburt von Pau Casals im Pau Casals Museum, El Vendrell (Tarragona). Morelló wird auch auftreten Hommage an Pablo Casals in Köln (Klangraum-Kunigunde, Januar 26, 2020), in Wien (St. Peters Kirche, Februar 3,4 , 2020), und in Berlin (Nikodemus Kulturkirche, Februar 23). Er trat auch auf Hommage an Pablo Casals für Solocello an den berühmten Gaudi-Gebäuden Casa Mila (La Pedrera) in Barcelona im März 17, 2019. Roger Morello Ros war Einwohner Künstler 2018/19 Casa Mila in Barcelona). Er hat in ganz Europa in Festivals wie Musethica International Chamber Music Festival Berlin durchgeführt 2018, Aurora Winter Classic Festival 2016 in Schweden und Echo Festival 2016 in Italien, und in Konzertsälen wie Philharmonie Berlin, Pau Casals und José Carreras Auditorium Auditorium, unter anderen. Er ist der Gewinner der Top-Wettbewerbe und hat an der Universität Köln of Music (Deutschland). Im Oktober dieses Jahres wird er sein Debüt im Palau de la Música Catalana tun (Barcelona).

Uraufführung Klavierquintett (2024) im Palau; Jaeden Izik-Dzurko, Plan; Athena Quartett; April 8, 2024.

https://www.palaumusica.cat/es/izik-dzurko-quartet-atenea_11…

Akzente Katalanisch für Orchester im Palau, Valley Symphony mit Sułkowska-Migon, Februar 3, 2024

https://www.palaumusica.cat/es/la-pastoral-de-beethoven_1128…

Jaeden Izik-Dzurko, Plan, „Strahlende Träume’ im Barcelona Auditorium, Februar 17, 2024.

https://www.auditori.cat/ca/esdeveniment/emergents-jaeden-iz…

Komponist eingeladen zum 2023-24 Saison des Palau de la Musica Catalana

(Auszug aus dem Artikel in der Zeitung http://ara.cat von…

Aufnahmen