September 5, 8:00 PM, Kumho Kunsthalle, Jinhe Park, Klavier-Rezital

Pianist Jinhe Park durchgeführt Tribute Mompou (Hommage an Mompou) Im September 5, 8:00 PM bei Kumho Art Hall in Seoul. Auf dem Programm stand Mozart Sonate K. 576, Rachmaninoff Variationen über ein Thema von Corelli, Elisenda Fabregas, Tribute Mompou, und Schumann Carnaval.

Ich habe immer das Gefühl, sehr nah an Mompou Musik. Ich für ihn in geführt in Barcelona 1978 rechts vor dem Klavier an der Juilliard School in New York City zu studieren. Ein paar Jahre zurück, Mompou hatte durchgeführt und auf seine Musik lehrte an der Juilliard School und er war gut in Erinnerung und es respektiert. Mompou war eine sehr eindrucksvolle und große Mann, mit sehr großen Händen, aber mit einer sehr sanften und ruhigen Persönlichkeit. Während in New York studiert und durchgeführt von den meisten Mompou Musik. Die katalanische Melodien in seine Musik hat mich sehr nostalgisch meines Landes. Später, Die Studie von Mompou Musik erwies sich als starken Einfluss auf meine eigenen Kompositionsstil sein. Wenn im Sommer 2006 Marcel Worms kam auf mich zu mit der Idee, das Schreiben einer Hommage an Mompou für den 25. Jahrestag seines Todes wurde ich begeistert!Homenaje a Mompou ist ein Satz von drei kurzen Stücken, wo ich quartal Harmonie und häufige Veränderungen der Stimmung und Tempo verwenden. Da Homenaje a Mompou in Auftrag gegeben wurde an einem All-Mompou des Klavierabend uraufgeführt zu werden habe ich beschlossen, auf dem spielerischen zu konzentrieren, freudige und rhythmische Seite der Musik des Mompou, so dass mein Stück lyrischen Stil etwas Kontrast mit Mompou des bieten würde.

Ich. „Shouts in der Straße“ (Schreit auf der Straße) – Ich konzentriere mich auf die charakteristische melodische und rhythmische Motiv (aufsteigend und große Sekunde absteigend) des beginnenden Thema „Cris dans la rue“ aus („Szenen von Säuglingen“). Mein Ziel war es mit diesem melodischen und rhythmischen Motiv in verschiedenen Stimmungen zu arbeiten: Mysteriös und Sehnsucht zu verspielt und energisch. Ein Fragment dieses charakteristischen Thema wird am climactic Zentrum des Stückes vorge gekennzeichnet (energisch). Umliegende erscheint das Thema kurze Variationen des oben erwähnten Motivs in verschiedenen Stimmungen, manchmal in einer abrupten Art und Weise ohne Übergänge.

II. „Ich habe eine Puppe in Blau gekleidet“ (Ich habe eine Puppe mit einem blauen Kleid) – Ich emulieren Mompou die Nutzung von folksongs von einem spanischen Kinderlied mit: Variieren Sie es und es mit verschiedenen Harmonisierungen und Rhythmen präsentiert. Das rhythmische Motiv des Volksliedes ist eine starke Kraft in dieser Bewegung, und es entsteht das neue Thema im Piu mosso in forten erscheinen. Danach ein Gespräch beginnen beiden Themen und ihre Variationen, aber das erste Thema hat das letzte Wort.

III. "Street Games" (Straßenspiele) – Diese Bewegung feiert am spielerischen und rhythmische Seite von Mompou. Es ist ein buntes Stück einen charakteristischen antreibe Rhythmus in dem Hauptthema kennzeichnet, die die ganze Bewegung durchdringt. Die Verwendung von Cluster, Glissandi, Synkopen, eindringliche Rhythmen, und abrupte Änderungen der Harmonie und registriert Farbe und Unruhe zu dieser Bewegung geben. Ein abwechslungsreiches Zitat eines Akkords und melodischen Progression von Mompou der Impresiones Intimas (III) erscheint in Bars 56-60.